Apotheke

Mo. – Fr. 08.00 – 11.00 Uhr und 15.00 – 18.30 Uhr

Während den o.g. Öffnungszeiten unserer tierärztlichen Hausapotheke können Sie jederzeit Medikamente zur Entwurmung, zur Floh- und Zeckenvorsorge für Hunde und andere Kleintiere und diverse Pflegeprodukte abholen, ohne Ihr Tier dabei vorgestellt zu haben.

Ist Ihrem chronisch kranken Tier ein spezielles Futtermittel verschrieben worden, können Sie dieses auch in unserer Apotheke erhalten.

Bei verschreibungspflichtigen Medikamenten sind unsere Mitarbeiter verpflichtet, Rücksprache mit dem behandelnden Tierarzt zu halten. Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass es in so einem Fall auch mal passieren kann, dass unsere Mitarbeiter Ihnen keine Medikamente abgeben dürfen, wenn Ihr Tier zu lange nicht mehr einem Arzt vorgestellt wurde.

Daher bitten wir Sie, in regelmäßigen Abständen zur Kontrolluntersuchung mit Ihrem Tier zu kommen, um diese Unannehmlichkeiten zu vermeiden.

Sollten wir einmal ein gewünschtes Medikament nicht vorrätig haben, wird dieses schnellst möglichst bestellt und Sie werden von uns informiert.

Auf Wunsch stellen wir Ihnen auch ein Rezept aus, falls Ihnen ein Medikament mal ausgegangen ist und es bei uns nicht vorrätig ist.